Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

'Müllikulti' und 'Wir sind bunt' ist Zeichen mangelnder geistiger Reife

CastellBerges
Veröffentlicht von in Politik · 19 Mai 2018
Einsame Erklärung 2018 ... in Langform
Gegen die Verhaustierung der Kultur

Die Repräsentanten von 'Müllikulti' und 'Wir sind bunt' sind einfach nur peinlich in Deutschland und in der Welt. Es ist wie mit offener Hose und offenem Mund über den Marktplatz zu laufen.

Die Konsumflüchtlinge lieben Deutschland natürlich darum, doch, wie es Lindner dumm formuliert hat, zerstört dies Attraktivität für leistungsorientierte, integrationsfähige Migranten und die Gastarbeiterkinder, die wissen, dass sie Problemviertel verlassen müssen, wenn aus ihren Kindern etwas werden soll. Und die gestörte Politik will Deutschland zum Problemviertel machen. Und die Integrationswilligen finden zuerst bei der AfD Verständnis.

In Japan wird man kein Verständnis haben, aber im Integrationsstaat Singapur wird man wohl 'Kaputtlach-Meetings' veranstalten und dazu Willkommenisten-Videos zeigen.

Überall wird in Deutschland so getan als ob Wichtigtuerei schon Kunst oder Kultur wäre. Und ob Grenzen, die auf Durchzug geschaltet sind, schon Weltoffenheit beweisen würden.
Dazu wird noch von Religionsfreiheit geschwafelt.



Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt