Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

Was für ein Glück für die AfD nicht beim Kirchentag erwünscht zu sein

CastellBerges
Veröffentlicht von in Politik · 15 Juni 2019
Tags: KirchentagAfD
Ekelsprüche wie schon vor bald 60 Jahren
Lügen, Lügen über alles, über alles in der Welt

Die öffentliche Diskussion wird natürlich von wirren Vorstellungen über die Religionsfreiheit beherrscht und allein der 30jährige Krieg sollte Protestanten zum Schweigen bringen.

Aber die Argumentation der Beteiligten hat die Qualität eines Pornoheftes, wo Entsprechendes wie 'Cumshot' etc. zelebriert werden und Realitätsverlust und Omnipotenzphantasien im Vordergrund stehen.

Realismus, Verantwortung und Menschenliebe fehlen.

Warum sollte es für AfD-Kader attraktiv sein am Reichsparteitag der evangelischen Kirche teilzunehmen?

(PS: Natürlich ist die AfD eine Art von USPD der CDU/CSU und FJS und die Mitglieder von früher würden heute gesteinigt. Die Werteunion will dies kompensieren. Der Einsatz für die AfD ist kein Einsatz für die formell-konservative Wende, sondern eine Anti-Filz-Aktion.)



Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt