Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

Zu russenfreundlicher Tatort mit Til Schweiger?

CastellBerges
Veröffentlicht von in Kultur · 9 Juli 2018
Da wird man zum Fan von Wim Wenders und deutschen Filmen die schlimm anfangen und schlimmer enden ...
Hollywood für Arme oder: "Viel Lärm um nichts."

Schon die Anreise nach Moskau mit einem Claas-Mähdrescher (zu denen auch die Renault-Traktoren heute gehören ... als Claas) könnte man als heftiges Produktplacement sehen ... als Bond-Mobil (weil die Parallelen zu Bond gezogen werden) ... aber ein Mähdrescher ist kein Sportflugzeug, mit dem man ungesehen auf dem Roten Platz landen konnte. Wahrscheinlich braucht man mehr als eine Stunde vom Stadtrand von Moskau mit einem Mähdrescher.

Als Claas in Russland mit Produktionsstandort im Nordkaukasus (oder war es Rigips) sollte man dies ausschlachten ... und man könnte eine Serie daraus machen mit anderen Touristenzielen (und Spenden) ... Bolschoi-Theater, Oper Odessa, Zarskoije (oder so ähnlich), Peterhof oder das Museum mit dem Slogan "Moderne Kunst" ... "Claas kommt überall durch"

Aus so einem Topos kann man einen Kult machen.

Ansonsten war es 'Wie sage ich es meinem Hund?'. Konventionell. Oder eben eine Form von Trash, Hollywood für Arme.





Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt