Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

Bayern-Wahl: Beten für CSU-Freie Wähler-Regierung

CastellBerges
Veröffentlicht von in Politik · 14 Oktober 2018
Welche Verantwortung die Freien Wähler haben
Bayern vor Grün retten

In der Jugend gab es den Nord-BY-Hass und Franz-Josef Strauss war der Antichrist. Daran hat auch ein Besuch einer CDU-Wahlveranstaltung auf Wunsch eines Onkels nichts geändert.
1981 hat der Autor für die Grünen, die nichts mehr mit den heutigen Oliv-Grünen zu tun haben, Wahlkampf gemacht.

Die Freien Wähler haben sich aus der Arroganz der CSU entwickelt und sind wie ein zweieiiger Zwilling.

In Bayern gibt es augenscheinlich die grösste Verwaltungsexpertise, die sich wohl aus der Eitelkeit des 'mia san mia' entwickelt hat. Wolfgang Wimmer (Verteidigungs-Staatssekretär a.D.) hat vor der Demontage zum Nutzen von US-Anwaltsfabriken und damit US-Interessen gewarnt.
Mit Grün würden dann auch staatlich finanzierte Tarnorganisationen wie die 'Deutsche Umwelthilfe', Antonio-Amadeo-Stiftung am Tropf des Staates und an der Kehle der Menschen hängen.

Jetzt fordert der Autor die Leser auf für eine Koalition der CSU mit den Freien Wähler zu beten.
Auch wenn man den Freien Wählern eher lokale Interessen zuordnet, hofft man natürlich auf eine Heilung der CSU. Zumindestens teilweise.

Hätte man es dem Autor vor 35 Jahren gesagt, dann hätte er es nicht geglaubt.




Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt