Castell Berges Blog - CastellBerges

Castell Berges Titelgraphik
Direkt zum Seiteninhalt

Finanzschüler-Geisterfahrerin - eine Fabel über die Chemnitz-Empörung

CastellBerges
Veröffentlicht von in Politik · 30 August 2018
Eine Fabel wäre es natürlich nur, wenn man Menschen mit Tieren gleichsetzen würde, die sich wie Menschen verhalten - da schweigt man lieber ...
Pfefferminzschlag

Man biegt in die Watzengasse und am unteren Eingang zur alla-hopp-Anlage rauscht einem, in der Einbahnstrasse, eine Finanzschüler-Geisterfahrerin (erkennbar am oberwaldler Kennzeichen des 'Adams' für 'Eva'.). Notbremsung und Nothupung mit der Handfläche. Fingerzeig (nicht an den Kopf, sondern in Bezug auf die Fahrtrichtung ... ein Automatismus, weil es wäre wohl cleverer gewesen einfach weiterzufahren. Totalschaden, Schmerzensgeld ... aber der Autor denkt nicht so behindert wie ...).

Reaktion: Verwunderter leerer Blick beim Hinweis auf Einbahnstrasse und "Wusste ich nicht."  (Dafür sollte man für Finanzschüler die Rückseite von Verkehrsschilder beschriften, bzw. in Einbahnstrassen gegen die Fahrtrichtung entsprechende Schilder aufstellen. Aber vermutlich war es nur das Smartphone, was die Aufmerksamkeit abgezogen hat.) Kein 'Oh Entschuldigung'. Keine einsichtige Wende wie bei den vielen Geisterfahrern in der Strasse sonst ... Weiterfahrt gegen die Fahrtrichtung. Such is life.
(Dies sollte man einmal versuchen, wenn man dieser Geisterfahrerin im Finanzamt begegnet.)

So verhält sich die Verfasste Öffentlichkeit insgesamt. (Und es ist vielleicht der Ausbildungskanon.)

Diese Geisterfahrermentalität wird rund um Chemnitz einfach nur noch unerträglich. (Und der Autor ist ein Fan von Colbert, dem 'Gott der Gänserupfer', von Vauban, des brandenburgischen Kurfürsten als Begründer der preussischen Verwaltung und Bruder im Geiste des Singapur-Diktators ... und der Verbannung oder Versetzung von Beamten vom lieblichen Rhein nach Ostpreussen. Es ist ähnlich wie von Taschkent nach Novosibirsk, wo einem die 'Eier abfrieren'.)
Verwaltung muss wie Kranichflug, deutsch funktionieren und nicht 'Geh Du voran'. Das Vertrauen darauf, voranzugehen und dann 'nach der Arbeit' zur Erholung ersetzt zu werden, ist die Einzigartigkeit Deutschlands (gewesen?). In der Art des Parthenon-Frieses oder ... . (Der Autor erinnert sich heute noch daran, wie ein von der SS adoptierter Tscheche, dessen Familie inklusive Kleinkindern von Tschechen ermordet wurde, glasige Augen bei der Erinnerung daran bekam.) (Während noch nach dem Sieg der Allierten britische Soldaten mit dem Knüppel drangsaliert wurden und in Russland Soldaten nur 'Haubitzenfleisch' waren, war es wohl Blücher, der diese Soldatenverachtung 100 Jahre vorher abgeschafft hat.) Deutsch ist es mit 3 Jungen und 2 Fahrrädern im rollierenden Verfahren das Fortkommen zu optimieren. (Blitzkrieg ist schon ein Zeichen von Degeneration.)

Die Kastration der Deutschen, der Verantwortung für das Kollektiv, wurde ja schon in den U.S.A. vorexerziert, wo wohl der einzige Vertrag mit den Indianern von Deutschen eingehalten wurde, wo die Deutschen nicht mehr deutsch sprechen durften, obwohl sie (fast?) die Mehrheit stellten (Französisch war auch verboten. Wie Deutsch im Elsass und Südtirol in Italien - der Erinnerung nach).

Unterbelichtete NeoNazis oder 'Vergewaltigte deutsche Frauen' sind Reminiszenzen, weil Deutschland das integrationswilligste und -fähigste Land ist. (Im deutschen Landesteil Sizilien gibt es natürlich Normannen, Araber, Spanier ...) Und die vom US-Hitler-Faschismus Verführten muss man ertragen wie Pickel am Arsch. (Hitlergruss ist nur ein historisches Zitat. Und 'Heil Hitler' hat sich bewährt, weil es sich in der militärischen Elite kein echter Mann gefunden hat, der Hitler getötet hat. Stauffenberg war nur eine Ratte, die das sinkende Schiff verlassen wollte, als man 1942 keine Beute/Erfolge mehr hatte. Die heutige Schnappatmung ist nur Zeichen von Demenz.)
Die Verfasste Öffentlichkeit ist eine Art von Gehirntumor. Von Geisterfahrern.





Kein Kommentar

Ideen schaffen gebaute und gelebte Realität
Zurück zum Seiteninhalt